St. Nicolai-Pfadfinder

Die St. Nicolai-Pfadfinder gehören dem REGP (Ring evangelischer Gemeindepfadfinder) an. Zum Stamm gehören z.Zt. ca 30 Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 16 Jahren. Stammesleiter sind Pia Carstens, Sascha Heesch und Sven Bährs.

2000 bis 2020

2o Jahre St. Nicolai-Pfadfinder Wöhrden

Die Gruppenstunden finden zurzeit (coronabedingt) getrennt statt. Die Wölflinge, Kinder bis 12 Jahre, treffen sich mit Pia und Sascha  jeden Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr auf dem Pfadfinderplatz neben dem Sportplatz statt, außer in den Ferien.                                        Die Sipplinge, Jugendliche ab 13 Jahren, treffen sich mit Sven jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr

Wie werde ich Mitglied bei den St. Nicolai Pfadfindern?

Wer mitmachen möchte, melde sich bitte im Kirchenbüro unter Tel.04839/248 oder komme einfach einmal zu einer Gruppenstunde vorbei.

In den Gruppenstunden kann man viele praktische Dinge lernen, die man als Pfadfinder braucht, z.B. wie man ein Feuer macht, was beim Aufbauen einer Kohte (=Pfadfinderzelt) zu beachten ist, welche Knoten es gibt und wie sie geknüpft werden und vieles mehr. Außerdem wird gesungen, über biblische Themen gesprochen und gespielt.

Ein besonderer Höhepunkt im Jahr ist das Sommerlager, das oft mit anderen Stämmen zusammen auf unterschiedlichen Pfadfinderplätzen stattfindet.

Die Aufnahme erfolgt nicht nur durch das Ausfüllen des Anmeldeformulars, sondern auch durch ein feierliches Versprechen im Friedenslichtgottesdienst am 4. Advent. Zum Zeitpunkt der Aufnahme sollten die Kinder mindestens 6 Jahre alt sein.